Natürliche Kalkputztechnik und Lehmdecorwände

  • Kalkputztechnik schafft Oberflächen-Kontraste

  • Lehmputztechnik lässt Wände warm funkeln

  • Ein spannendes Programm an der Wand

  • Lehmputztechnik und tk-Color

    Kontraste in Farbe und Material

  • Innenraumdesign mit Fläche und Dimension

  • Detail Lehmputztechnik

  • Mehr als Farbe und Gefühl

    Ein Wand-System auf ökologischer Kalkbasis mit Charakter

  • Diese Wandarbeiten begeistern die Sinne

    Deinböck sprengt die Begrenzung des Raumes und schafft neue Dimensionen

  • Ökologie und Ästhetik werden eins

    Jede Fläche wird ein Unikat –
    aus der Natur und so individuell wie Ihr Geschmack.

  • Lehmputz in natürlicher Verarbeitung

  • Lehmputze im Schlafbereich bieten Natur pur

  • Nachträgliche Betonoptik?

    Resultate sind sicherer als beim Original

Material und Verarbeitung – einzigartig wie die Natur

Raumklima erleben

Mineralischer Kalkputz trägt wie keine andere Wandbeschichtung zum Wohlbefinden bei. Das liegt nicht nur an der natürlichen Anmutung sondern auch an den hervorragenden technischen Eigenschaften.

Die Wandbeschichtung ist diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend und damit eine Wohltat für das Raumklima. Rein mineralische Kalkputze emittieren zudem keine flüchtigen organischen Verbindungen in die Raumluft. Außerdem wird die Raumluft gereinigt und entgiftet, Luftsäuren und saure Schadstoffe werden durch die Alkalität des Kalkes konsequent neutralisiert. Bakterien und Schimmelpilze können auf diesen Oberflächen aufgrund des hohen ph-Wertes (Alkalität) nicht existieren. Durch den Verzicht organische Zusätze im mineralischen Kalkputz, finden Bakterien und Schimmelpilze auf diesen Oberflächen selbst bei nachlassender Alkalität keinen Nährboden. Je nach Hersteller können auch Gips oder Zellulose enthalten sein. Dieser Wandbelag besticht also nicht nur durch Ästhetik sondern auch durch ein hygienisches, wohngesundes Raumklima.

Der Baustoff Lehm ist zu einem Material für anspruchsvolle, baubiologisch einwandfreie Oberflächen geworden. Seine ausgleichende Wirkung für das Raumklima und die ausdrucksstarken Oberflächen werden von vielen Menschen geschätzt. Räume mit Lehm lassen Tiefe erleben. Durch die verschiedenen Eigenfarben des Lehms und Ton sind keine Pigmente oder Farbstoffe zugesetzt. Das farbliche Changieren gibt den Flächen ihren natürlichen echten Charakter. Mit Zusätzen aus Sisal, Gräser, Gewürzen, Granit oder Perlmutt können die Oberflächen individualisiert werden.

Produkt

Produkt-Innovation im Innenbereich

Venezianische Techniken der Wand- und Bodengestaltung haben eine lange Tradition. Sie sind die Wurzel aller hochwertigen Oberflächen-Techniken. Alte Technik wiederentdeckt – und mit mineralischen Kalkputzen und Naturfarbtönen für unsere Zeit konsequent ökologisch realisierbar gemacht. Da wird nichts vorgemacht, nichts verfälscht – und das sieht eben besser aus und steigert das Wohlbefinden.

Wand

Natürliche Kalkspachtel für Innenräume

Die Kalk-Mischung besteht ausschließlich aus ausgesuchten Mineralien der Natur. Neben sechs verschiedenen Grund-Typen die sich in ihren Korngrößen und Effektzuschlägen unterscheiden, gibt es ein individuelles Pigment-System mit mehr als 40 verschiedenen Farben. Das besondere an Lehmdecorwänden ist die Haptik. Es entsteht immer ein mehr oder weniger ausgeprägtes Farbenspiel. In ein und derselben Farbe entstehen je nach Verarbeitung unterschiedliche Farbnuancen und Stoffeffekte. Zudem können verschiedenste Spachteltechniken verarbeitet werden. Ausgegebene Farbmuster sind daher unverbindlich und geben einen Eindruck der zu erwartenden Farbwirkung und Haptik. Der tatsächliche Farbeffekt hängt von Untergrund, Untergrundvorbereitung, Dicke des Auftrags ab.

Weitere exklusive Wandgestaltungen von Deinböck